Skip to main content

Elektrische Zahnbürsten für Kinder

Viele Eltern lässt die Zahnputzverweigerung der Sprösslinge verzweifeln. Egal wie die Kids an das Zähneputzen gewöhnt werden sollen, nichts funktioniert. Da ohne die richtige Zahnpflege, jedoch schon bald Probleme ins Haus stehen, stellt sich die Frage, welche Alternativen es gibt bzw. wie die Kleinen an das Zähneputzen heran geführt werden können?

Elektrische Zahnbürsten – Das Putzerlebnis für Kinder

Für viele Kinder sind die elektrischen Zahnbürsten mit ihren vielen unterschiedlichen Motiven und Formen ein Anreiz zum Zähneputzen. Doch genügt es, den Kids eine elektrische Zahnbürste in die Hand zu geben und drauf los putzen zu lassen? Nein!

Der richtige Umgang mit elektrischen Zahnbürsten will gelernt sein. Somit heißt es, den Kids beizubringen, wie sie die elektrische Zahnbürste richtig handhaben. Herausforderung daran ist, die Kleinen nicht zu überfordern.

Wobei es an der Stelle ebenso wichtig ist, zu wissen, dass Kinder erst ab einem Alter von 3 Jahren selbstständig in der Lage sind, ihre Zähne zu putzen. Zudem sollten Eltern bis zum Alter von etwa 6 Jahren die Zähne nachputzen. Egal wie viel Spaß es den Kids also macht, mit den bunten summenden Geräten die Zähne zu bearbeiten, sie müssen den richtigen Umgang erst lernen und das geht nicht von heute auf morgen. Es erfordert viel Geduld und Arbeit von den Elternteilen.

Sale
Oral-B Stages Power Kids Elektrische Kinderzahnbürste, im Disney Micky Maus Design
615 Bewertungen
Oral-B Stages Power Kids Elektrische Kinderzahnbürste, im Disney Micky Maus Design
  • Der rotierende PowerHead erreicht, umgibt und reinigt Zahnoberflächen und Kauflächen besonders gründlich
  • Verfügt über einen Musical Timer, der Kinder motiviert, länger und besser zu putzen
  • Extra weiche Borsten reinigen die Zähne so sanft wie eine weiche Handzahnbürste
  • Entfernt mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Mit der Disney-Micky-Maus macht Zähneputzen Spaß

Vorteile der elektrischen Zahnbürste bei Kindern

Aber wo liegt eigentlich der Vorteil von elektrischen Zahnbürsten, wenn es doch so ist, dass auch sie eine Menge Aufmerksamkeit der Eltern erfordern? Die Gründlichkeit ist der entscheidende Pluspunkt der elektrischen Zahnbürsten für Kinder. Mit Handzahnbürsten kann selbst bei ordnungsgemäßer Handhabung des Kindes kein gleichwertiger Reinigungseffekt erzielt werden. Dennoch schonen die elektrischen Kinderzahnbürsten die Zähne und das Zahnfleisch der Kinder.

Hinzu kommt, dass die Handhabung der elektrischen Zahnbürsten für die meisten Kinder deutlich leichter zu verstehen ist. Immerhin müssen sie nicht selbst Rotationsbewegungen ausführen, sondern die Zahnbürste lediglich über alle Zähne fahren lassen. Für die Kleinen kann das eine deutliche Erleichterung darstellen.

Oral-B Stages Power Akku Prinzessin elektrische Kinderzahnbürste mit Timer
9 Bewertungen
Oral-B Stages Power Akku Prinzessin elektrische Kinderzahnbürste mit Timer
  • Rotierende Elektrozahnbürste (2D Reinigungs- Technologie: 7.600 Rotationen pro Min., runder Bürstenkopf)
  • Kleiner Bürstenkopf speziell für Kinder, Verkürzte Borsten für eine sanfte, gründliche Reinigung der Kinderzähne
  • 2 Minuten- Timer hilft Kindern dabei, länger und gründlicher zu putzen
  • Kindgerechte Ausstattung und Design - geeignet für Kinder ab 3 Jahren
  • EAN: 42604166800670, dentAALEN - Ihr Profi für Dentalprodukte

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *